Gemeinsam für eine bessere
medizinische Versorgung in Ostafrika

Unterstützungsmöglichkeiten Geldspenden, Sachspenden, Ehrenamt

Um unsere Arbeit vor Ort ausführen zu können, sind wir auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über große und kleine Spenden, über Geld- und Sachspenden und auch über Ihre aktive Mitarbeit.

  • Einmalige Spende:
    Sie überweisen einen einmaligen Betrag Ihrer Wahl auf unser Konto (IBAN DE 47720501010030804793) oder Sie spenden Medizintechnik oder geeignete Fahrzeuge
  • Fördermitgliedschaft:
    Sie werden Fördermitglied und leisten einen monatlichen oder jährlichen Beitrag. Bitte kontaktieren Sie uns unter info@kilimanjaro-doctors.de
  • Spenden über Amazon Smile:
    Sie wollen uns unterstützen, haben aber aktuell keine Mittel zur Verfügung? Kein Problem! Bei jedem Einkauf von qualifizierten Produkten unter diesem Link können Sie uns mit 0,5 % des Einkaufspreises fördern - ohne einen Cent Aufpreis. Amazon spendet den Betrag direkt an Kilimanjaro Doctors und so können Sie uns bei der Arbeit in Uganda helfen.
  • Aktive Mitgliedschaft:
    Sie sind Notarzt, Arzt, Rettungsassistent/in, Rettungsdienstdozent/in, Krankenschwester oder Pfleger, Lehrer oder Feuerwehrausbilder mit guten Englischkenntnissen, dann unterstützen Sie uns einige Wochen oder auch regelmäßig vor Ort in Uganda. Bitte kontaktieren Sie uns unter info@kilimanjaro-doctors.de