Gemeinsam für eine bessere
medizinische Versorgung in Ostafrika

Wir bringen Patienten von A nach B

Die meisten Menschen können das Geld für die kommerziellen Privatambulanzdienste nicht aufbringen. Sie werden dann weitgehend unversorgt, ohne medizinische Fachversorgung auf der Pritsche eines Polizei Pick-ups zu einem Krankenhaus transportiert.

Kilimanjaro Doctors stellt Rettungswagen mit Bergungsausrüstung auf deutschem Niveau und notfallmedizinisch geschultes Fachpersonal, meist sogar mit einem Arzt an Bord, für Unfälle, Notfalltransporte und Akuterkrankungen. Notfalltransport, Arztbehandlung und verabreichte Medikamente sind für den Patienten kostenlos. Wenn er über genügend Mittel verfügt, kann er eine Spende leisten.

Wenn das Verletzungsmuster oder die Erkrankung sehr komplex ist, unterstützen unsere Ärzte die Behandlung im Krankenhaus, eine Tasche mit allen wichtigen Medikamenten haben sie stets dabei. Kilimanjaro Doctors fährt als einziger Hilfsdienst in Uganda mit Notarzteinsatzfahrzeugen zu Notfällen!